Campus

Die Anwendung neuer Technologien und neuer Arbeitsweisen eröffnen neue Chancen für Innovationen, die nachhaltige Unternehmensführung und eine erhöhte Wettbewerbsfähigkeit. Wir befähigen Gründer, Führungskräfte, Mitarbeitende, Teams und Studierende, diese Chancen zur aktiven Gestaltung einer besseren Zukunft zu nutzen.

Skalierbare verständnisorientierte Meetings

Unternehmensweite, abteilungsübergreifende Meetings in kleinen Gruppen, in denen z.B. die Marktveränderungen eines Unternehmens, die digitale Transformation oder die gewünschte Unternehmenskultur einfach verständlich und konsistent vermittelt werden. Visualisierung und ein strukturierter, fragengestützter, moderierter Dialog der Teilnehmer sind dabei wesentliche Erfolgsfaktoren des Vorgehens.

Im Ergebnis verstehen alle Mitarbeitende, warum sich z.B. ein bestimmtes Geschäftsmodell besonders eignet bzw. sich ein Unternehmen verändern muss, was es zukünftig ändern möchte und wie das erreicht werden soll. Hierbei haben die Mitarbeitenden zahlreiche Möglichkeiten, ihr Feedback und Ideen einzubringen.

Die verwendete Methode für diese Art der Meetings ermöglicht, das auch das Gründerteam bzw. das Top Management ein einheitliches Verständnis entwickelt von den Gründen für eine (neue) strategische Ausrichtung und den Plan für die Zukunft. Dadurch wird gleich zu Beginn einer

Skalierbare maßnahmenorientierte Team Meetings

Leitfaden für Führungskräfte eines Unternehmens, der ihnen hilft, strukturierte, moderierte Meetings mit den Mitarbeitenden durchzuführen. Die Meetings sind zielen ab auf die Planung und Umsetzung von strategischen Maßnahmen mit dem Team.

Der unternehmensspezifische Leitfaden erleichtert die Anwendung von z.B. agilen Methoden, ermöglicht die bestmögliche Aktivierung, Einbindung und Zielorientierung der Mitarbeitenden, einschließlich der Partner eines Ecosystems, und stellt eine hohe Qualität und Einheitlichkeit dieser Meetings unternehmensweit sicher.

Lehraufträge

Die neuen Generationen können bereits früh in ihrer Karriere ihre Stärken einbringen, Verantwortung übernehmen und einen großen Beitrag zur Weiterentwicklung unserer Welt leisten. Thomas Falk arbeitet als freier Dozent, um Studierenden Orientierung zu geben zu den wesentlichen Treibern der aktuellen und künftigen Veränderungen und zu den Erfolgsfaktoren des neuen Arbeitens.

Impulsvorträge / Keynotes

Durch die Platzierung eines Impulsvortrags z.B. am Anfang einer Veranstaltung wird das Publikum auf das Thema einer Veranstaltung vorbereitet. Dadurch wird dem Publikum Kontext und Orientierung gegeben für anschließende Aktivitäten. Als Keynote Speaker zur Digitalisierung zeigt Thomas Falk beispielsweise Prinzipien der digitalen Veränderung auf sowie Trends, die die Märkte aktuell und morgen verändern.