Digital-Gipfel 2020: Digital nachhaltiger leben

Am 30.11. und 01.12.2020 hat Thomas Falk am Digital-Gipfel 2020 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie teilgenommen. Der Digital-Gipfel ist die zentrale Plattform zur gemeinsamen Gestaltung eines zukunftsfähigen Rahmens für den digitalen Wandel. Seit 2016 wird der Digital-Gipfel unter jährlich wechselnde Schwerpunktthemen gestellt. Nach der digitalen Bildung 2016, der Digitalisierung des Gesundheitswesens 2017, der Künstlichen Intelligenz (KI) 2018 und den digitalen Plattformen 2019 steht in diesem Jahr das Thema „Digital nachhaltiger leben“ im Mittelpunkt der Arbeiten.

Damit greift der diesjährige Gipfel zwei Megatrends auf, die unser Leben immer mehr bestimmen. Bereits im September 2015 haben die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen die Agenda 2030 verabschiedet. Das Ziel: die Lebenssituation der Menschen zu verbessern und gleichzeitig unseren Planeten für nachfolgende Generationen lebenswert zu halten.“

Das Programm und die Videos der Beiträge finden Sie hier https://www.de.digital/DIGITAL/Redaktion/DE/Textsammlung/digital-gipfel-2020-programm.html

Wir unterstützen ausdrücklich die Entwicklung einer öko-sozialen Marktwirtschaft, die bei der Weiterentwicklung der Wirtschaft und Technologien die Umwelt und den Menschen ins Zentrum stellt.