Digital - Innovation - Agility

Digital - Innovation - Agility

Agile Innovation

Die Entwicklung von neuen Konzepten wie z.B. Strategie, Value Propositions, Business Models und Produkten ist meist komplizierter als die Konzepte selbst. Ein wesentlicher Grund hierfür ist die Beteiligung unterschiedlicher Stakeholder mit unterschiedlichen inhaltlichen und strategischen...

Scaled Learning & Action

Die Anwendung von Agilität, neuer Technologien und neuer Arbeitsweisen eröffnen neue Chancen für Innovationen, die nachhaltige Unternehmensführung und eine erhöhte Wettbewerbsfähigkeit. Mittels Scaled Learning & Action befähigen wir Gründer, Führungskräfte, Mitarbeitende, Teams und Studierende, diese...

Digital Transformation – Rent a CDO

Im Rahmen unseres Angebots „Digital Transformation – Rent a CDO“ steht Ihnen Inhaber und Alleinvorstand Thomas Falk als externer Chief Digital Officer für zur Verfügung. In enger Zusammenarbeit mit Führungs- und Fachkräften Ihres Unternehmens sowie...

Expertise

Seit gut 15 Jahren unterstützen wir internationale Unternehmen bei ihrer größten Herausforderung: der Entwicklung und der Klärung strategischer, fundamentaler, meist unternehmensweiter Innovationen und Veränderungen, wie z.B. Strategie, Business Model, Operating Model, Restrukturierung, Post-Merger Integration, digitale Transformation und Kulturwandel.

Die Zukunft erfolgreich navigieren

Unsere Welt verändert sich gerade radikal. Erfolgreich werden in diesem hochgradig dynamischen und wettbewerbsintensiven Umfeld nur die Unternehmen sein, die in der VUCA-Welt sicher und schnell navigieren und über folgende Schlüsselkompetenzen verfügen:

* Innovationskraft
* Digitale Fähigkeiten und Technologieverständnis
* Management von (strategischen) Veränderungen
* Neugier, Experimentierfreude sowie Lernbereitschaft und -fähigkeit
* Agilität
* Resilienz (organisationale und persönliche)
* Humanzentrierung (Mitarbeitende und Kunden/Kundinnen)
* Diversity & Inclusion
* Nachhaltigkeit

Diese Schlüsselkompetenzen entwickeln Organisationen nur, wenn alle Mitarbeitende (einschl. Top Management) Ihres Ecosystems hierzu beitragen können – engagiert, konsistent und zielgerichtet

Wie wir Sie unterstützen

Mit unserer Expertise unterstützen wir Menschen und Organisationen, Ihren Purpose zu leben, Ihr Potenzial zu entfalten und aktiv zur Gestaltung einer besseren Zukunft beizutragen. Dazu helfen wir Ihnen, agile, zukunftsweisende Vorgehensweisen, Fähigkeiten sowie Einstellungen und Verhaltensweisen aufzubauen und konsistent zu leben.

Unser Fokus für Sie ist Future Made Simple. Im Kern helfen wir Ihnen, VUCA (Volatile, Uncertain, Complex, Ambiguous) zu übersetzen in

Vision
Understanding
Clarity
Agility

Unser strukturiertes, aber dennoch flexibles, agiles, iteratives Vorgehen ermöglicht die bestmögliche Beteiligung und Potenzialnutzung aller Beteiligten Ihres Ecosystems. Wir fördern und stärken systemisches Denken, Problemidentifikation, Reflexion, Vorstellungsvermögen, Ideenfindung, Prototyping, die Umsetzung und die Skalierung. Die wesentlichen Bausteine hierzu sind u.a. Modelle, Frameworks, Visualisierung, Dialog, Daten und Moderation.

Gemeinsam mit uns werden Sie Verständnis aufbauen und Veränderungen klären sowie Digitalisierung, Innovationen, Agilität und Nachhaltigkeit zielgerichtet und erfolgreich vorantreiben.

Ihr Unternehmen wird dadurch innovativer, digitaler, nachhaltiger, proaktiver, schneller, anpassungsfähiger, wettbewerbsfähiger und menschlicher.

Wir bieten Ihnen unsere Expertise in folgenden Bereichen an:

* Agile Innovationsprozesse gestalten und begleiten, in die sich Mitarbeitende bestmöglich einbringen können (Agile Innovation)
* Verständnis und Transparenz in Ihrem Ecosystem schaffen (Scaled Learning & Action)
* Entwicklungs- und Umsetzungsbegleitung für eine digitale Roadmap (Digital Transformation Rent a CDO)

Wachstum und Nachhaltigkeit

Das Thema Nachhaltigkeit treibt uns bei unserer Arbeit besonders an. Wir unterstützen unterschiedlichste Ziele der Sustainable Development Goals. So ist der Klimawandel unübersehbar und bedroht das Leben auf unserem Planeten. Neue technologische Entwicklungen und neue Wertemuster der jungen Generationen eröffnen Chancen für ein Umdenken und für Unternehmen. Thomas Falk, Gründer und Vorstand der Xallax AG: „Ich habe eine Vision: In spätestens 20 Jahren sollen Kinder wieder jedes Jahr auf Seen Schlittschuh laufen und Eishockey spielen können – so wie ich es einst jeden Winter konnte.“ 

Gerne erarbeiten wir gemeinsam in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen Ihre individuelle Herausforderung und wie wir Ihnen helfen können. Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns.

    Agile Innovation

    Die Entwicklung von neuen Konzepten wie z.B. Strategie, Value Propositions, Business Models und Produkten ist meist komplizierter als die Konzepte selbst. Ein wesentlicher Grund hierfür ist die Beteiligung unterschiedlicher Stakeholder mit unterschiedlichen inhaltlichen und strategischen Vorkenntnissen und unterschiedlichen Anforderungen in Bezug auf den Nutzen. Die Beteiligten kommen aus unterschiedlichen Fachbereichen und sind auch meist unterschiedlich engagiert im Prozess. Zudem bestehen heute höchste Anforderungen in Bezug auf Schnelligkeit.

    Wir strukturieren und begleiten diese Innovations- und Entwicklungsprozesse unter Berücksichtigung von z.B. Design Thinking, Customer Journey Mapping, Value Proposition Design, Lean Startup, DVC Framework (Digital Business Modeling) und Business Model Canvas. Eine große Rolle spielt hierbei die Visualisierung – oftmals mittels einer sich im Prozess fortentwickelnden Illustration.

    Dieser Prozess bietet Ihnen folgende Vorteile:

    • Transparente, ganzheitliche Sichtweise auf wertschöpfende Faktoren und deren Zusammenwirken
    • Ergebnisse sind durch die Visualisierung schneller sichtbar – im wahrsten Sinne des Wortes – und reduzieren mögliche Unklarheiten bei den Beteiligten auf ein Minimum
    • Klarheit über Rollen und bessere Verzahnung von Discover, Define, Develop und Deliver nebst Iterationen
    • Verbessertes Strategie, Business Model und digitales Know-How (Grundlagen, Tools, etc.) auf den Führungsebenen
    • Förderung der Teamarbeit bzw. persönlichen Netzwerks
    • Eine sehr angenehme, fordernde aber nicht überfordernde, gemeinsame Arbeit, die Spaß macht
    • Ergebnisse können als Grundlage für die Kommunikation des entwickelten Konzepts im gesamten Unternehmen genutzt werden (siehe Education & Inspiration)

    Ein Beispiel für einen Design Prozess eines Teams ist im folgenden Interview verdeutlicht:

    Initiating Change Interview TobiasWeitzel

    Gerne erarbeiten wir gemeinsam in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen Ihre individuelle Herausforderung und wie wir Ihnen helfen können. Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns.

      Scaled Learning & Action

      Die Anwendung von Agilität, neuer Technologien und neuer Arbeitsweisen eröffnen neue Chancen für Innovationen, die nachhaltige Unternehmensführung und eine erhöhte Wettbewerbsfähigkeit. Mittels Scaled Learning & Action befähigen wir Gründer, Führungskräfte, Mitarbeitende, Teams und Studierende, diese Chancen zur aktiven Gestaltung einer besseren Zukunft zu nutzen. Ganz nach unserem Motto „Future Made Simple„.

      Skalierbare Meetings zur Klärung von strategischen Veränderungen (Scaled Learning)

      Bei diesem Vorgehen handelt es sich um unternehmensweite, abteilungsübergreifende Meetings in kleinen Gruppen, in denen z.B. die Marktveränderungen eines Unternehmens, die digitale Transformation, ein neues Business Model oder die gewünschte Unternehmenskultur leicht verständlich und konsistent vermittelt werden. Scaled Learning Lösungen folgen somit zumeist den Agile Innovation Prozessen – und dabei zum Zeitpunkt der Skalierung (Agile Innovation).

      Ein strukturierter, fragengeleiteter, moderierter Dialog der Teilnehmer in kleinen Gruppen (6-8 Teilnehmer) ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor des Vorgehens. Im Zentrum der Methode steht ein Bild der Veränderung (in der Regel als Metapher), das zuvor gemeinsam mit der Geschäftsleitung und Experten des Unternehmens erstellt wurde.

      Die verwendete Methode für diese Art der Meetings ermöglicht, das während der Entwicklung auch das Gründerteam bzw. das Top Management ein einheitliches Verständnis entwickelt von den Gründen für eine (neue) strategische Ausrichtung und den Plan für die Zukunft. Dadurch wird gleich zu Beginn einer strategischen Veränderung sichergestellt, dass alle an einem Strang ziehen – inhaltlich und emotional.

      Im Ergebnis verstehen alle Mitarbeitende zum Beispiel, warum sich ein Geschäftsmodell für ein ihr Unternehmen besonders eignet bzw. warum sich ihr Unternehmen verändern muss, was es genau zukünftig ändern möchte und wie das erreicht werden soll. Hierbei haben die Mitarbeitenden zahlreiche Möglichkeiten, ihr Feedback und Ideen einzubringen. Diese Transparenz und Beteiligungsmöglichkeiten sind Grundvoraussetzungen für agiles Arbeiten.

      Unsere Lösungen umfassen Visualisierung, strukturierten Dialog geleitet durch Fragen, Kleingruppen sowie Moderation. Eine komplette Lösung sieht folgendermaßen aus (anonymisiertes Beispiel):

      Beispiele unserer Arbeit sind in dem nachfolgenden Artikel dargestellt, verfasst zusammen mit Projektbeteiligten von DB Cargo (vormals DB Schenker Rail) über unsere gemeinsamen Projekte: Das große Bild – Europaweite Strategiekommunikation bei der DB Schenker RailOrganisationsEntwicklung – Zeitschrift für Organisationsentwicklung und Change Management.

      Weitere Beispiele sind:

      • Zurich Insurance Company:
        • Herstellung eines gemeinsamen Verständnisses von der neuen, weltumspannenden Unternehmensstrategie bei allen Führungskräften und Mitarbeitenden (weltweit ca. 80.000), angefangen beim Top Management mittels Workshops.
        • Agile Erstellung der Workshops beinhaltete ca. 60 Interviews bzw. Content Expert Meetings und Workshops mit CEOs, dem Group Head Corporate Strategy und weiteren Fachexperten bzw. -innen des Unternehmens zur Klärung der Strategie (in Tochtergesellschaften und in der Zentrale), weltweite Tests von Prototypen und weltweites Training von Moderatoren
      • Deutsche Bank AG:
        • Weltweite Projekte in verschiedenen Fachbereichen (z.B. HR, IT, Finance & Accounting mit jeweils ca. 1.500-5.000 Mitarbeitenden), um ein gemeinsames Verständnis über Reorganisationen (neue Leistungsprofile, Prozesse, Rollen, etc.) herzustellen
        • Agile Erstellung von Workshops, die weltweit als Prototyp getestet und in der finalen Version auch als digitaler Knowledge Navigator (siehe unten, digitale Evolution Map) zur Verfügung gestellt wurde
        • Weltweites Training und Coaching von Moderatoren
      • Grünenthal Pharma
        • Weltweite Workshops zur neuen weltweiten Strategie sowie zur kulturellen Transformation des Unternehmens
        • Workshops wurden agil entwickelt und mittels Prototyp weltweit getestet
        • Moderatoren wurden weltweit trainiert (ach als Train-The-Trainer) und die Materialien in mehrere Sprachen übersetzt
      Digitaler Knowledge Navigator im Anschluss an die Workshops

      Für ein weiteres Projekt haben wir Workshops zur Kommunikation der Reorganisation der weltweiten Finance & Accounting Abteilung (5.000 Mitarbeitende in der Abteilung) entwickelt. Dabei folgten auf die Workshops (Navigating New Finance I), die den Überblick gaben über die strukturellen und prozessualen Veränderungen des Bereichs, ebenfalls von uns entwickelte Trainings (Navigating New Finance II), die stärker auf die Verdeutlichung konkreter Prozessabläufe und der neuen Rollen ausgerichtet waren. Die nachfolgenden Bilder zeigen die im Rahmen der Workshops u.a. genutzte Visualisierung sowie einen Auszug aus einer Prozessvisualisierung für die nachfolgenden Trainings.

      Navigating New Finance I
      Navigating New Finance II (Prozessbeispiel)

      Auch themenspezifische Workshops erstellen wir. So wurden wir z.B. seinerzeit von der Berliner Bank beauftragt, eine Lösung zur Vermittlung der Hintergründe, Mechanismen und Auswirkungen der Finanzmarktkrise für die Mitarbeitenden und die Kunden / Kundinnen zu entwickeln. So haben wir wahrhaftig in Nachtarbeit in kürzester Zeit eine Story mit vier Visualisierungen und jeweiligen Talking Points für die Präsentierenden entwickelt. So konnte sehr schnell Aufklärungsarbeit geleistet und Vertrauen zurückgewonnen werden.

      Skalierbare Team Meetings zur Umsetzung von strategischen Veränderungen (Scaled Action)

      Hierbei handelt es sich um einen unternehmens- und themenindividuell erstellten Leitfaden für Führungskräfte, der ihnen hilft, strukturierte, moderierte Meetings mit ihren Mitarbeitenden durchzuführen. Die Meetings sind zielen ab auf die operative Planung und Umsetzung von strategischen Veränderungen mit dem Team.

      Der unternehmensspezifische Leitfaden erleichtert die Anwendung von z.B. agilen Methoden, ermöglicht die bestmögliche Aktivierung, Einbindung und Zielorientierung der Mitarbeitenden, einschließlich der Partner eines Ecosystems, und stellt eine hohe Qualität und Einheitlichkeit dieser Meetings unternehmensweit sicher.

      Gerne erarbeiten wir gemeinsam in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen Ihre individuelle Herausforderung und wie wir Ihnen helfen können. Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns.

        Digital Transformation – Rent a CDO

        Im Rahmen unseres Angebots „Digital Transformation – Rent a CDO“ steht Ihnen Inhaber und Alleinvorstand Thomas Falk als externer Chief Digital Officer für zur Verfügung. In enger Zusammenarbeit mit Führungs- und Fachkräften Ihres Unternehmens sowie mit Ihren und unseren Partnern erarbeitet Thomas Falk eine digitale Roadmap und begleitet die Umsetzung.

        Thomas Falk verfügt über Expertise in den Bereichen Strategie, Innovation, Technologie, Operating Models, Agilität und dem Faktor Mensch (Leadership, Unternehmenskultur, Change Management). Dadurch stellt er sicher, dass alle wesentlichen Aspekte einer digitalen Transformation bestmöglich berücksichtigt werden.

        Im Rahmen unseres Digital Transformation – Rent a CDO Angebots können für Ihre digitale Transformation u.a. folgende Aufgaben übernommen werden:

        • Entwicklung und Umsetzung einer Strategie für die Digitalisierung
        • Abstimmung mit der Top Managementebene
        • Brücken zu anderen Unternehmensbereichen schlagen
        • Abstimmung mit dem IT-Bereich bezüglich technologischer Anforderungen / Anpassungen
        • (Weiter-)entwicklung digitaler Geschäftsmodelle
        • Beitrag zur Anpassung des Operating Models leisten
        • Change Prozess gestalten
        • Kommunikation
        • Kulturwandel vorantreiben (u.a. in Richtung digital, agil, kundenzentriert)
        • Überprüfung der gesetzten Ziele und der Wege zur Digitalisierungsstrategie

        Mit seiner externen Sicht stellt Thomas Falk gezielt und ohne voreingenommen zu sein relevante Fragen, entwickelt wirkungsvolle Lösungen mit Ihnen und versetzt Sie in die Lage, die Zukunft aktiv zu gestalten. Er verfügt über praktische Erfahrungen als Leiter Digitalisierung im Rahmen einer digitalen Transformation und über folgende Zertifizierungen

        • Chief Digital Officer
        • Digital Business Innovator (inklusive Business Model Generation, Value Proposition und Digital Business Modeling)
        • Professional Scrum Master
        • Professional Scrum Product Owner
        • Marketing Intelligence
        • Leadership Coaching

        Weitere Informationen über Thomas Falk finden Sie hier.

        Gerne erarbeiten wir gemeinsam in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen Ihre individuelle Herausforderung und wie wir Ihnen helfen können. Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns.